Hier braut sich etwas Positives zusammen!

Film! besser - Der Online-Kurs


Hier die Informationen zum Kurs:


Inhalt

01  | Begeisterung für den Film

02 | Filmkonzept - Vorbereitungen

03 | Filmkonzept - Drehplan

04 | Filmkonzept - Dateiablage

 

05 | Filmausrütung - Smartphone

06 | Filmausrüstung - DSL-Kamera und Camcorder

07 | Filmausrüstung - Beleuchtung

08 | Filmausrütsung - Stative

09 | Filmpraxis - Einstellungsgrößen

10 | Filmpraxis - Bewegte Kamera

11 | Filmpraxis - Farben

12 | Filmpraxis - Licht

13 | Filmpraxis - Ton

14 | Filmpraxis - Dreharbeiten

 

15 | Filmschnitt

16 | Speichermedien

17 | Training



Ausstattung

In insgesamt rd. 3 1/2 Stunden Videomaterial werden die einzelnen Kapitel erläutert. Zusätzlich gibt  es für jeden Kapital einen umfangreichen Begleittext und Nachlesen und zum Vertiefen der Themen. Die Kursteilnehmer haben immer die Möglichkeit per Mail ihre Fragen und Anregungen zu den Kapiteln zu übermitteln. Beim Kapital "Filmschnitt" entsteht ein Beispielfilm; sämtliche Materialien wie Videorohdaten und Hintergrundmusik werden zur Verfügung gestellt. Schritt für Schritt wird das Programm "Premiere" von Adobe vorgestellt. Jeder Kursteilnehmer hat die Möglichkeit, sein Ergebnis per Videokonferenz mit everloid vorzustellen und individuell zu besprechen.

 

Unser Ziel ist es, Ihnen den größtmöglichen Nutzen zu bieten.


Ihre Investion

Ihre Investition für das Komplettprogramm ist einmalig € 230,00 (einschl. MwSt.)

 

Es ist auch möglich, lediglich Teil des Programms zu buchen. Wer z. B. lediglich an dem Thema "Filmschnitt" interessiert ist, sollte Kombination aus "04 Dateiablage" und "15 Filmschnitt" buchen. Wir beraten Sie hierbei sehr gerne, sprechen Sie uns an.


Ihr Weg zum Kurs

Wir arbeiten derzeit an einer geeigneten Plattform und sind mit verschiedenen Anbietern im Gespräch. Wenn Sie sich für den Kurs vormerken möchten, schreiben Sie uns hier eine Nachricht.


Der Trailer zum Online-Kurs


Folkert Tienken zu Gast bei Luca Hämmerle

Luca Hämmerle fragte nach Details des geplanten Online-Kurses. Folkert Tienken erläuterte seine Motivation, einen Online-Kurs zu konzipieren und gibt schon mal kurze Einblicke in den Inhalt des Kurses.